Online Bewerbung / Bewerbermanagement - Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und Art. 14 DSGVO


Datenverarbeiter

Verantwortlicher:

Herbert Waldmann GmbH & Co. KG

Anschrift:

Peter-Henlein-Str. 5
78056 Villingen-Schwenningen

Telefon:

+49 7720-601-0

Fax:

+49 7720-601-290

E-Mail:

info@waldmann.com

Internet-Adresse:

www.waldmann.com

Geschäftsführer:

Gerhard Waldmann
Markus Wiedmann

Datenschutzbeauftragter:

Jörg Kopp, E-mail: datenschutz@waldmann.com




Verarbeitungsrahmen

Wenn Sie sich bei der Firma Waldmann bewerben, werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

  • Adressdaten (Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land)

  • Befähigungsnachweise (Schulzeugnisse, Diplome, Arbeitszeugnisse, Weiterbildungszertifikate)

  • Kontaktdaten (Telefon, Fax, Mobil, Email)

  • Lebenslaufdaten (Schulausbildung, Höhere Abschlüsse, bisherige Arbeitsstellen, besondere Kenntnisse/Fähigkeiten)

  • Persönliche Daten (Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Religion, Lichtbild)


Der Zweck der Verarbeitung ist die Bearbeitung Ihrer Bewerbung durch die Firma Waldmann.

Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung durch die Benutzung des Formulars bzw. das Versenden Ihrer Bewerbung an die Firma Waldmann.


Ihre Daten werden bei Nichteinstellung maximal 6 Monate aufbewahrt.


Weitergabe und Auslandsbezug

Die Daten werden firmenintern an den Bereichsleiter, zur Prüfung der Qualifikation für die zu bewerbende Stelle und zur Auswahl der geeigneten Person, weitergegeben. Eine Weitergabe außerhalb der Firma erfolgt nicht.


Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung. Sie haben weiter das Recht sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.