Demografiegerechte Beleuchtung in der Industrie

Lichtlösungen für eine älter werdende Belegschaft

 Demografiegerechte Beleuchtung in der Industrie

Die demografische Entwicklung spiegelt sich in der Mitarbeiterstruktur zahlreicher Industrieunternehmen wieder. Mehr als 40 Prozent aller Menschen im erwerbsfähigen Alter sollen Anfang des nächsten Jahrzehnts 50 Jahre und älter sein, mehr als 25 Prozent sogar 55 Jahre und älter.



Zukunftserwartung: Anteil Älterer Mitarbeiter im Unternehmen

Zukunftserwartung: Anteil Älterer Mitarbeiter im Unternehmen

Mit zunehmendem Lebensalter nimmt die Sehkraft und -schärfe ab, die Blendempfindlichkeit erhöht sich und der individuelle Anspruch an Beleuchtung am Arbeitsplatz ändert sich. Biologisch gesehen beginnt das bereits ab 40. Dann braucht der Mensch eine altersgerechte Beleuchtung, die den individuellen Bedürfnissen entspricht. Eine optimale Beleuchtung kann nicht nur zur Erhöhung des Wohlbefindens, sondern insbesondere zur Gesunderhaltung der Belegschaft beitragen. Das sehen Verantwortliche in Industrieunternehmen genauso.



Wichtigkeit der Beleuchtung am Arbeitsplatz für den Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Wichtigkeit der Beleuchtung am Arbeisplatz fü den Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Ideal sind deshalb Beleuchtungslösungen, die der Mitarbeiter an seine individuellen Bedürfnisse und Arbeitsaufgaben anpassen kann, z. B. durch individuelles Zuschalten einer zusätzlichen Lichtquelle, stufenloses Dimmen oder einen dreh- und schwenkbaren Leuchtenkopf. In zahlreichen Industrieunternehmen ist das jedoch noch die Ausnahme.



Einsatz individueller Beleuchtungslösungen an Arbeitsplätzen im Unternehmen

Einsatz individueller Beleuchtungslösungen an Arbeitsplätzen im Unternehmen

Arbeitszeitmodelle bzw. die Strukturierung der Arbeitsplätze und deren Belegung unterliegen einem ständigen Wandel. Eine Analyse die aufzeigt, in welchen Bereichen welche Altersklassen arbeiten und welche konkreten ergonomischen Bedingungen dort herrschen sollten, ist demnach unmöglich. Deshalb sollten Unternehmen demografiegerechte Arbeitsbedingungen schaffen, die flexibel sind und damit sämtlichen Altersklassen gerecht werden.



Bei der Wahl einer entsprechenden Beleuchtungslösung, die den Anforderungen Ihrer Belegschaft und deren Tätigkeitsbereichen entspricht, unterstützen wir Sie gerne!

Waldmann Lichtlösungen für eine demografiegerechte Beleuchtung:



*Befragt wurden 100 Industrieunternehmen mit 500 und mehr Mitarbeitern.