Fibel zur Lichttherapie der Psoriasis

Fibel zur Lichttherapie der Psoriasis

Sonnenlicht ist ein altes und bewährtes Mittel gegen entzündliche Erkrankungen der Haut. Das gilt besonders auch für die Schuppenflechte. Seit Jahrtausenden wird die Heilkraft der Sonne gezielt ausgenutzt, zum Teil in Kombination mit Bädern oder bestimmten klimatischen Bedingungen. Lichttherapien sind bei Patienten sehr beliebt, denn meist kommt keine „Chemie“ zum Einsatz, Risiken und Nebenwirkungen sind überschaubar und die Bräunung der Haut empfinden viele als positiven Nebeneffekt. Besonders im Winterhalbjahr tut eine Lichttherapie auch dem Gemüt gut. Außerdem kann man vergleichsweise einfach die gesamte Hautoberfläche behandeln.


Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Zu den Schattenseiten von Lichttherapien zählen eine beschleunigte Hautalterung und die erhöhte Gefahr, dass sich Hautkrebs entwickelt. Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Lichttherapie haben die Verringerung dieser Risiken zum Ziel.


Fibel zur Lichttherapie der Psoriasis

Lesen Sie mehr zum Thema Lichttherapie in der Fibel zur Lichttherapie der Psoriasis *


» Broschüre (pdf)




* Herausgeber Deutscher Psoriasis Bund e.V.