UV-C Entkeimung gegen CORONA

Die meisten CORONA Ansteckungen finden offenbar über Aerosole in der Luft statt. Und aus der Luft absinkende Viren können sogar oft tagelang auf Oberflächen überleben. Gerade in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sind diese Schmierinfektionen eine Gefahr. Auch in Firmen, Schulen und allen öffentlichen Bereichen, in denen sich viele Menschen aufhalten, bedienen mehrere Personen dieselben Geräte. So werden elektronische Geräte wie Mobiltelefone, Tablets, Tastaturen und Eingabegeräte zur Übertragungsquelle. Für Elektronik sind flüssige Desinfektionsmittel nur bedingt geeignet, da diese eindringen können, Luft konnte bisher praktisch nicht desinfiziert werden.


Dagegen haben die Engineers of Light etwas ganz Neues: ZAPP!

Unser Licht besteht aus verschiedenen von der Sonne ausgesendeten Strahlen. Ein Teil dieser Strahlung ist UV-Licht. Allgemein bekannt sind die UV-A und UV-B-Strahlen, vor denen wir uns beim Sonnenbaden schützen. Die Sonne sendet auch UV-C Strahlen aus. Weil die Erde von einer schützenden Ozonschicht umgeben ist, dringen diese Strahlen nicht bis zur Erde vor. Genau diese Strahlen machen sich Waldmann ZAPP! und Waldmann UV-Sterilizer zunutze, denn sie eignen sich zur Desinfektion. Die energiereiche Strahlung zerstört wirksam die DNA von Viren und Bakterien. Der UV-Sterilizer entkeimt mittels UV-C Bestrahlung zuverlässig Oberflächen, ZAPP! vernichtet 99,99% der in der Raumluft befindlichen Viren. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.