Social Waldmann - Gesellschaft aktiv mitgestalten

soziale verantwortung
Nachhaltigkeit Social

Als technologischer Wegweiser in der Branche und einer der größten Arbeitgeber in der Region verstehen wir uns als Teil der Gesellschaft. Deshalb orientieren wir unser Handeln an einem auf Nachhaltigkeit und Verantwortung ausgerichtetem Wertesystem. Unser klares Bekenntnis zum Standort Villingen-Schwenningen bildet die Grundlage für unser Anliegen in der Region Verantwortung zu übernehmen.

Die Schwerpunkte unseres Engagements liegen auf den Bereichen Gesellschaft, Mitarbeiter, Bildung & Wissenschaft, Kultur und Sport. Hier unterstützen wir verschiedene Projekte und Ansätze, die einen Beitrag zur Gestaltung einer attraktiven und zukunftsorientierten Heimat für unsere Mitarbeiter leisten.

Gesellschaft

Wir bringen Licht ins Dunkel – Eine Initiative des KiFaz und Waldmann


logo_st_franziskus.png


Im Schwarzwald-Baar-Kreis, der Heimat von Waldmann, ist jedes zehnte Kind von Armut betroffen. Vielen Familien in unserer Region fehlt es an den Mitteln, ihren Kindern eine gute Ausbildung und die Teilhabe an der Gemeinschaft zu ermöglichen.

Gemeinsam mit dem Kinder- und Familienzentrum (KiFaz) Villingen-Schwenningen wollen wir unbürokratisch und unkompliziert helfen.


Spendenkonto 540340

Kreissparkasse Rottweil

BLZ 642 500 40


» www.kifaz-vs.de

» Download Flyer (pdf)


Nachsorgeklinik Tannheim

sozial_tannheim.jpg

Die Nachsorgeklinik Tannheim ist eine Rehabilitationsklinik für Familien sowie Jugendliche und Erwachsene, die von einer kardiologischen oder onkologischen Erkrankung oder von Mukoviszidose betroffen sind. Außerdem bereut die Nachsorgeklinik Familien, die bereits ein Kind verloren haben, die sogenannte Verwaisten Rehe. Speziell an der Nachsorgeklinik Tannheim ist die Tatsache, dass der ganzheitliche, interdisziplinäre Behandlungsansatz die Bezugspersonen des Patienten miteinschließt. Mit einer qualitätsgesicherten, wissenschaftlich evaluierten Arbeit wird dazu beigetragen, dass der familienorientierte Rehabilitationsansatz im Gesundheitswesen langfristig verankert wird.


» www.tannheim.de


Fohrenhof

sozial_fohrenhof.jpg

Der Fohrenhof ist ein Projekt der Inklusiv gemeinnützigen GmbH Schwarzwald-Baar, einer 90%-Tochter des Caritasverbandes für den Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. Als Goldspender des Fohrenhofs unterstützen wir das Restaurant, welches Menschen mit und ohne Behinderung in der tagtäglichen Arbeit integriert und fördert.


» www.fohrenhof.com


Bildung & Wissenschaft

Nachwuchsförderung ist Zukunftssicherung

nachwuchs.jpg

Unsere Zukunft liegt in unserer Jugend. Aus diesem Grund unterhält Waldmann rege Beziehungen zu Schulen und Hochschulen in der Region. Beispielsweise erfahren Schüler in ihren Kooperationsaktivitäten, welche hervorragenden Berufschancen technische Ausbildungsberufe aufweisen.
Für diejenigen, die sich bereits für einen entsprechenden Berufszweig entschieden haben, steht Waldmann als erfahrener und kompetenter Ausbildungspartner zur Seite.


Kinder begeistern sich für technische Themen

kinder_technik.jpg

Der Wissensdrang von Kindern ist enorm. Deshalb setzen sich immer mehr Kindergärten und Tagesstätten zum Ziel, technischen und naturwissenschaftlichen Themen kindgerecht auf den Grund zu gehen. Waldmann unterstützt es, frühzeitig Interesse an diesen Themen zu wecken und führt mit den kleinen Forschern regelmäßig spannende Experimente zum Thema Licht durch. Auf diese Weise erhalten Kinder auf ihre unzähligen Fragen begeisternde Antworten.


Waldmann fördert Studierende der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen

musik.jpg


Im Süden Baden-Württembergs, dem Hauptstandort von Waldmann, nimmt die Musikhochschule Trossingen einen weit reichenden kulturellen Auftrag wahr.
Auch hier engagiert sich Waldmann als Mitglied des Fördervereins der Hochschule.


Kultur

Kulturelle Angebote in der Region


kultur.jpg

Als regional verwurzeltes Unternehmen unterstützt Waldmann lokale Kulturveranstaltungen, die mit ihrem Programm das Freizeitangebot für die Menschen im Schwarzwald-Baar-Kreis auf abwechslungsreiche Weise bereichern.


Sport

Waldmann unterstützt als offizieller Platin-Sponsor die Schwenninger Wild Wings

Wild Wings h
Wild Wings dunkel 1

Zwischen dem Schwenninger Eishockey Club und Waldmann gibt es eine lange Verbundenheit. Seit jeher ist es der Familie Waldmann eine Herzensangelegenheit, den regionalen Verein zu unterstützen. Auch Christoph Waldmann, unser Geschäftsführer in vierter Unternehmergeneration, ist mit den Wild Wings aufgewachsen - er führt die enge Verbundenheit und Passion für den Eishockeysport fort.

Schon als die Schwenninger Wild Wings noch in der Oberliga zu Hause waren, zählte Waldmann zu den Unterstützern. Die Leidenschaft für den Sport entflammte über Liselotte Waldmann, Oma unseres heutigen Geschäftsführers. Ihr Feuer für den Sport gab sie an ihre Familie weiter - bis hin zur jüngsten Generation. Denn auch ihre Urenkelkinder sind bereits mit Begeisterung dabei, wenn es wieder heißt: Let's go, Schwaben, let's go!

» www.wildwings.de


Classicsponsor des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg

sozial_scf.jpg

Seit der Saison 2016/2017 ist Waldmann nun Classicsponsor des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg. Die regionale Verbundenheit aber auch Attribute wie Seriosität und Glaubenswürdigkeit, für die sowohl der Sportclub als auch Waldmann stehen, macht den SC Freiburg zu einem ausgezeichneten Partner. Als Classicsponsor wird zudem die Nachwuchsarbeit der Freiburger Fußballschule, dem Nachwuchsleistungszentrum des Vereins, unterstützt.


» www.scfreiburg.com

Kindertagesstätte Glühwürmchen

Um die Attraktivität des Unternehmens und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern, hat sich die Familie Waldmann für die Gründung einer betriebseigenen Kinderbetreuungseinrichtung entschieden. Das Betreuungsangebot ist für 80 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt. Damit soll im Unternehmen tätigen Eltern und deren Partnern die Vereinbarkeit von Familienleben und Berufstätigkeit erleichtert werden.

Besonders lange Öffnungszeiten von 06:30 bis 17:00 Uhr machen es allen Waldmann Mitarbeitern möglich, auf ihre Arbeitszeiten zugeschnittene Betreuungsangebote vorzufinden. Außerdem stellen wenige Schließtage der Einrichtung eine ganzjährige Betreuung der Kinder sicher. Speziell in den Schulferien wird es zusätzliche Betreuungsangebote für Grundschulkinder geben.